Coaching

Preis nach voriger Absprache. Termine vor Ort oder telefonisch / Zoom möglich

 

Es sind oft die ganz alltäglichen Themen, die uns das Leben erschweren. Oder anders:

Wir erschweren uns das Leben selbst.

Die Frage ist: wie mache ich es, dass ich mich oft unglücklich oder unzufrieden fühle? Im Beruf, im Privatleben. Wie mache ich es, dass sich „alles“ „immer“ schwer anfühlt?
Und ebenso wichtig: „wie mache ich es, dass ich mich zufrieden oder sogar glücklich fühle?“

Leichtigkeit kann spürbar werden, wenn wir bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Für Entscheidungen, die wir treffen und die, vor denen wir uns drücken. Wenn wir Verantwortung für unser Handeln übernehmen und ebenso das Nicht-Handeln.

In einer persönlichen Begegnung finden wir gemeinsam heraus, was es jetzt braucht, was sich jetzt zeigt und welcher Impuls helfen kann, sich selbst zu helfen.

Wir bringen ins Erleben, was vielleicht noch im System feststeckt. Bei dieser Arbeit darf alles sein, daher fließen ebenso die Erfahrungen mit ein, die in jeder Begegnung mit mir selbst und anderen Menschen gemacht werden und wurden. Dazu gehört die eigene Analyse, Körperarbeit auf der Yogamatte, wie die emotionalen wie auch körperlichen Themen, die daraus sichtbar und spürbar werden.

In unserer Begegnung im Coaching arbeite ich in der Haltung der Gestalttherapie. Das bedeutet, wir betrachten und erleben den Moment. Was zeigt sich jetzt? Was vermeide ich? Wo will ich nicht hinschauen. Wo und wozu mache ich mir selbst etwas vor. Spiele ich Spielchen mit mir und anderen? Wo bleibt Potential ungenutzt und wozu dient mir das (noch)?

Nehmt gern Kontakt auf.

Verena Strauß: info@allesyoga.org

Preise nach Absprache vor dem Termin.

Du interessierst dich für unser Angebot?

Hier geht es zum Kursplan