Wir sind präsent. Wir sind online.

 

 

Wir machen Yoga. Hier und Jetzt.

Unsere Arbeit ist holistisch, bezieht also Körper und Geist mit ein. Wir gehen von der Grundannahme aus, dass beides voneinander untrennbar ist. Auch wenn es als solches empfunden wird (und auch so empfunden werden darf!)

Wir gehen mit allem in Kontakt, was gerade da ist. In echtem Kontakt miteinander geht es um das Erleben.

 

Was fühle ich? Was fühle ich nicht?

Wo stecke ich fest? Wo lasse ich es fließen?

 

Yoga macht erfahrbar, dass alles miteinander verbunden ist.

Wir lernen unseren Körper besser kennen und damit auch Geist und Seele.
Yoga ist Körperarbeit, Persönlichkeitsentwicklung

und ein Weg, sich selbst zu erkennen.

 

alles ist Yoga – allesyoga

Melde dich hier für deinen allesyoga Newsletter an:

Bewusstsein

Yoga Leipzig YogastudioBewusstsein bedeutet, bewusst zu sein. Was erlebe ich gerade in und mit meinem Körper? Sind dort Spannungen? Schmerzen? Leichtigkeit? Ist mir bewusst, dass ich dieses Erleben selbst erschaffe? ICH spanne und entspanne meine Schultern, ICH beiße die Zähne zusammen oder lasse locker, ICH verkrampfe mein Gesicht…dieses Bewusstsein ist die Basis für den nächsten Schritt.

Balance

Wenn wir Spannungen (in Körper und Geist) wahrnehmen, sind wir nicht in Balance. Sobald wir dieses Ungleichgewicht erkennen, haben wir die Möglichkeit, Ausgleich und damit mehr Leichtigkeit zu schaffen. Wo kann ich mehr Kraft hineinbringen, wo Druck rausnehmen? Wir bewegen uns auf die Mitte zu, denn die fühlt sich leicht an.

Entwicklung

Yoga Leipzig allesyoga

Entwicklung wird dann möglich, wenn wir bereit sind, Verantwortung für unseren (Körper)Zustand zu übernehmen.
Wir haben so die Kraft und Macht eigenständig und für uns zu handeln. Dazu gehört auch die Gelassenheit, anzuerkennen, wenn ich etwas nicht verändern kann. Ich entscheide: rege ich mich auf, weil ich es gern anders hätte oder nehme ich es an, wie es ist? In dieser Haltung bleiben wir stabiler in dem Zustand der Balance.

Du interessierst dich für unser Angebot?

Hier geht es zum Kursplan

Veränderung ist ein Prozeß, der mit einfacher, oberflächlicher Bewusstheit beginnt, die uns zur Bewegung antreibt.

Ein Mittel um sich zu verändern ist zu handeln, seinen Körper zu bewegen, sich zu äußern, lebendig zu sein.

– Joseph Zinker –

Impressum Datenschutz