Ruhe, Kraft und Freiheit – das bedeutet Yoga für Esther.

Seit ihrer Jugend war Yoga ein stiller Begleiter in ihrem Leben. Wirklich verstanden und erfahren hat sie Yoga allerdings erst im Alter von 28 Jahren. Seitdem praktiziert sie Yoga täglich in den unterschiedlichsten Formen.
2017 führte sie Yoga dann schließlich das erste Mal nach Indien. Ein Wendepunkt in ihrem Leben. Sie kündigte ihren damaligen Job und machte sich wenige Monate später auf nach Südasien, wo sie Touristenattraktionen und Strandpartys links liegen ließ und ihre Zeit lieber in Ashrams und buddhistischen Klöstern verbrachte.

Ihre ersten beiden Yogalehrerausbildungen (500 Std.) hat sie in Indien absolviert. In Deutschland folgten weitere Ausbildungen zur Entspannungspädagogin (400 Std.) und  Yin Yoga-Lehrerin (200 Std.).

Esther ist die erste und damit einzige Lehrerin, die uns mit ihrem tiefen Wissen von der Praxis des YIN überzeugt hat. Ihr haben wir es also zu verdanken, dass es „endlich“ auch YIN Yoga bei allesyoga gibt :-))

Du interessierst dich für unser Angebot?

Hier geht es zum Kursplan